30.06.2014

... bei BMW hat Manfred Schoch bereits hinter sich - ein Rekord in der deutschen Automobilindustrie. Bei seiner konstituierenden Sitzung bestätigte das Gremium ihn vergangene Woche einstimmig für eine weitere Wahlperiode im Amt.» lesen


26.06.2014

Vergangenes Jahr fiel das legendäre Jugend-Camp der IG Metall Bayern in Thalmässing sprichwörtlich ins Wasser - aufgeschoben ist nicht aufgehoben, versprachen wir damals. Dieses Wochenende ist es soweit: Camp de la Revolución!» lesen


24.06.2014

Von Beginn der Diskussion um den gesetzlichen Mindestlohn war und ist einer der Haupteinwände der Gegner, solche Regelungen würden Arbeitsplätze gefährden. Eine soeben präsentierte Studie des Institutes Arbeit und Qualifikation der Uni Duisburg Essen räumt ein weiteres Mal mit diesem Totschlagargument auf.» lesen


20.06.2014

Finanzkrise hin, Reformen und Reförmchen her: Die Vermögensverteilung in Deutschland hat sich laut einer Studie in den vergangenen zehn Jahren weder im Durchschnitt des individuellen Besitzes wesentlich verändert, noch in der frappierend hohen Ungleichheit.» lesen


17.06.2014

Noch vor der Sommerpause will die Bundesregierung den Gesetzentwurf zum Mindestlohn verabschieden, das Gerangel diverser Branchen um Ausnahmen geht auf die Zielgerade. Der DGB hat vor diesem Hintergrund unterstrichen, dass er Ausnahmen nach wie vor uneingeschränkt ablehnt.» lesen


13.06.2014

Noch als Siemens Enterprise Communication sammelten die leidgeprüften Münchner Beschäftigten der heutigen Unify reichlich Erfahrung im Protest gegen Kahlschlagpläne. Am Mittwoch kam die Bereitschaft zum Widerstand in der ehemaligen Siemens-Hochburg Hofmannstraße ein weiteres Mal zum Einsatz.» lesen


11.06.2014

Im Rahmen mancher tariflicher Vereinbarungen, beispielweise im Zusammenhang mit Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, werden manchmal Besserstellungen für Gewerkschaftsmitglieder festgelegt. Nicht-Mitglieder fühlen sich dann häufig zurückgesetzt und klagen - in der Regel allerdings vergeblich.» lesen


10.06.2014

Am 5. und 6. Juni haben über 120 Arbeitnehmervertreter und Gewerkschafter aus Deutschland, Österreich, der Slowakei, Slowenien, der Tschechischen Republik und Ungarn im Rahmen des Projekts AutoGlobal über die Situation der Auto- und Zulieferindustrie und die Lage der Arbeitnehmer in der Branche beraten. In einer Resolution formulierten sie Anforderungen für die Entwicklung der Branche an die Polit» lesen


05.06.2014

(Pressedienst 13/2014: Internationale Automobilkonferenz der IG Metall Bayern in Nürnberg) Gemeinsam mit fünf osteuropäischen Gewerkschaften diskutiert die IG Metall Bayern am 5. und 6. Juni in Nürnberg im Rahmen einer internationalen Automobilkonferenz die Entwicklung der Automotive-Branche in Bayern, Österreich, der Slowakei, Tschechien, Ungarn und Slowenien.» lesen


04.06.2014

Die Tarifrunde 2014 der Holz- und Kunststoffverarbeitenden Industrie in Bayern ist beendet: IG Metall und Arbeitgeberverband einigten sich am Dienstag in der dritten Verhandlung in Nürnberg auf eine Entgelterhöhung von drei Prozent. Auszubildende erhalten eine überproportionale Erhöhung von 50 Euro pro Ausbildungsjahr.» lesen


02.06.2014

(Pressedienst 12/2014: Kahlschlag bei früherer Siemens Enterprise Communications) Das Management der früheren Siemens-Sparte Unify hat am 2. Juni Pläne bekanntgegeben, das Unternehmen mit Sitz in München komplett umzubauen und dabei weltweit 3.800 Stellen zu streichen. Etwa die Hälfte des Abbaus soll auf die Region Zentraleuropa entfallen, zu der Deutschland gehört. Das Unternehmen ist aus der ehe» lesen


02.06.2014

... will ein gleichnamiges Bündnis. Die Initiativgruppe, der auch die IG Metall Bayern angehört, warnt vor einer massiven Gefährdung von Energiewende und Klimaschutz durch das geplante Erneuerbare Energien Gesetz und die neue bayerische Abstandsregel für Windkraftanlagen. Bei einer Pressekonferenz in Nürnberg forderte das Bündnis zu Wochenbeginn einen entsprechenden Richtungswechsel der Politik.» lesen



Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern

Werinherstraße 79
Gebäude 32a, 3. Stock
81541 München

Mehr Wert mit Tarif