17.08.2015
Sparen von Anfang an

Schüler, Azubis und Studenten sind oft eher knapp bei Kasse. Mit der International Student Identity Card bekommen sie zahlreiche Vergünstigungen in rund 125 Ländern, die Palette reicht von Hardrock Cafés über Museen bis zu Fernbusreisen. Leider muss man für die Karte darum auch erstmal 15 Euro pro Jahr hinlegen - aber IG Metall-Mitglieder bekommen sie jetzt kostenlos.

Mit der ISIC, so die Abkürzung für die nützliche Karte, bekommen Schüler und Studenten Ermäßigungen bei einer ständig wachsenden Zahl von Anbietern in Kategorien von Bildung über Reisen oder Software bis zu Unterhaltung (» Übersicht). Über die zu vielen Rabatte und Vergünstigungen hinaus können KarteninhaberInnen in Notlagen auf der ganzen Welt 24 Stunden am Tag eine kostenfreie Helpline in Anspruch nehmen.

Erhalten können die Karte Schüler, Auszubildende und Studenten, die normale Jahresgebühr für die ISIC beträgt 15 Euro. Die IG Metall bietet sie ihren Mitgliedern ab Mitte August 2015 kostenlos an - Details und ab dem 17. August eine Online-Bestellmöglichkeit gibt es unter www.igmetall.de/isic.

» drucken


Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern

Werinherstraße 79
Gebäude 32a, 3. Stock
81541 München

Mehr Wert mit Tarif