24.03.2021

PM 34 | Regionale Schwerpunkte in Schwaben und Oberfranken – Beschäftigte bis zu fünf Stunden im Warnstreik – Horn: „Wir wollen eine Lösung vor Ostern, aber das kann nur eine gute Lösung für die Beschäftigten sein.“» lesen


24.03.2021

PM 33 | Größte Aktionen in Weißenburg, Oberfranken und im Allgäu – Horn: „Wir wollen eine Lösung vor Ostern, aber das kann nur eine gute Lösung für die Beschäftigten ein.“» lesen


23.03.2021

PM 32 | Größte Aktionen im Allgäu, in Oberfranken und Weißenburg – Heute 1.420 Metaller in Dillingen im Warnstreik – Horn: „Bis zum Ende der Woche werden wir unsere Warnstreiks auf hohem Niveau fortsetzen.“» lesen


22.03.2021

PM 31 | Heute 1.500 bei AGCO Fendt im Ausstand – Morgen Schwerpunkte in Schwaben und Niederbayern – Horn: „Die Beschäftigten sind bereit, für ihre Forderungen zu kämpfen – wenn es sein muss auch bis nach Ostern.“» lesen


19.03.2021

PM 30 | Allein in Nürnberg beteiligen sich 7.500 Beschäftigte aus 34 Betrieben – 7.000 bei Audi dabei, über 6.000 in Schweinfurt – Warnstreiks laufen bis in die Nacht – Horn: „Die Beschäftigten sind stinksauer. Sie lassen sich von den Arbeitgebern nicht mit einer Nullrunde für 2021 abspeisen.“» lesen


18.03.2021

PM 29 | IG Metall ruft Beschäftigte in 94 Betrieben zu Warnstreiks auf – Schwerpunkte in Nürnberg, Unterfranken, Amberg und Niederbayern – Horn: "Zehntausende Beschäftigte werden ein unmissverständliches Signal an die Arbeitgeber aussenden"» lesen


Artikel 31 bis 36 von insgesamt 764


Jetzt Mitglied werden!