31.03.2016

(Pressedienst 12/2016: Fragwürdige Einschätzung durch den vbw) Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) bewertet in einer aktuellen Mitteilung Arbeitskämpfe als "verheerend" für die Industrie und "kein geeignetes Mittel der Tarifauseinandersetzung". Diese pauschale Verunglimpfung ruft bei der IG Metall Bayern erhebliches Befremden hervor.» lesen


16.03.2016

(Pressedienst 11 / 2016: Selektive Einladung der Staatsregierung) Die IG Metall Bayern kritisiert das Vorgehen der bayerischen Staatsregierung angesichts der am 9. März veröffentlichten Abbaupläne der Siemens AG.» lesen


16.03.2016

(Pressedienst 10/2016: Über 2.500 Metaller demonstrieren vor der 1. Tarifverhandlung in Nürnberg) Nach eineinhalb Stunden endete am Mittwoch die erste Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Bayern ohne ein Angebot der Arbeitgeber. Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Geld für zwölf Monate.» lesen


14.03.2016

(Pressedienst 9 / 2016: Wirtschafts- und Arbeitsministerin besuchen Siemens in Ruhstorf) Die IG Metall Bayern fordert die bayerische Staatsregierung auf, mit allen verfügbaren Mitteln gegen die von der Siemens AG beabsichtigte Verlagerung von über 1.000 und den Abbau weiterer mehr als 800 Stellen einzugreifen.» lesen


14.03.2016

(Pressedienst 8 / 2016: Bayerische Metall- und Elektroindustrie: 1. Tarifverhandlung am 16.3.2016 in Nürnberg) Die erste Tarifverhandlung für die Beschäftigten der bayerischen Metall- und Elektroindustrie zwischen der IG Metall Bayern und dem Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie e.V. (VBM) findet statt, am Mittwoch, den 16. März 2016 um 11:00 Uhr im Le MERIDIEN Grand Hotel Nürnberg.» lesen


10.03.2016

(Pressedienst 7 / 2016: Verlagerung von 1.000 Arbeitsplätzen geplant) Die IG Metall Bayern wirft der Siemens AG vor, dem Industriestandort Bayern mit ihren jüngsten Plänen schweren Schaden zuzufügen. Siemens hatte am 9. März seine Absicht bekannt gegeben, im Bereich Process Industries and Drives rund 2.000 Stellen vor allem an den bayerischen Standorten Ruhstorf, Bad Neustadt und Nürnberg zu streichen. IG Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler konkretisiert einen Tag später die Kritik der Arbeitnehmerseite:» lesen



+++ Wir sind umgezogen! +++

Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern
Werinherstraße 79, Gebäude 32a
81541 München

 

 

Mehr Wert mit Tarif