11.11.2016

(Pressedienst 48 / 11. November 2016: Gewerkschaft schließt Tarifvertrag mit Imperial im neuen BMW-Verteilzentrum) Die IG Metall hat mit dem Kontraktlogistiker Imperial Logistics International im neuen BMW-Verteilzentrum in Wallersdorf bei Dingolfing einen Firmentarifvertrag abgeschlossen.» lesen


10.11.2016

(Pressedienst 47 / 10. November 2016: Jürgen Wechsler: „Vereinbarte Zusagen für Absicherung der Belegschaft sind ohne Abstriche einzuhalten“) Die Siemens AG hat im Rahmen der Vorlage ihrer Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres 2016 am 10. November angekündigt, die seit Mai 2015 als eigenständige Tochter geführte Gesundheitssparte an die Börse zu bringen.» lesen


09.11.2016

(Pressedienst 46 / 09. November 2016: Wechsler: „Davon hängt die Zukunft der bayerischen Automobilindustrie ab“) Die IG Metall Bayern macht sich für eine Batteriezellenfertigung für E-Autos in Bayern stark. „Wir können und müssen in Bayern autonom Batteriezellen entwickeln und produzieren. Davon hängt die Zukunft der bayerischen Automobilindustrie ab“, sagt IG Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler einen Tag vor der Automobilkonferenz der IG Metall Bayern in Nürnberg.» lesen


13.10.2016

(Pressedienst 45 / 2016: Potenzieller Investor muss Zusagen zu Beschäftigung und Standorten geben) Derzeit häufen sich die Spekulationen über den Einstieg von Investoren beim Lichtkonzern Osram. Für diesen Fall fordert die IG Metall eine Investorenvereinbarung zwischen dem Investor, Osram und der IG Metall.» lesen


05.10.2016

(Pressedienst 44 / 2016) Die IG Metall Bayern hat ab dem 5. Oktober 2016 einen neuen Pressesprecher. Timo Günther (38) tritt die Nachfolge von Michael Knuth (59) an. Günther war zuletzt sieben Jahre Pressesprecher des DGB Bayern. » lesen


07.08.2016

(Pressedienst 43/2016: IG Metall verwundert über die Arbeitszeit-Träume der bayerischen Staatsregierung) Mit großer Verwunderung reagierte Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern auf die Forderungen der bayerischen Staatsregierung, wegen der Digitalisierung die tägliche Höchstarbeitszeit abzuschaffen.» lesen



Mehr Wert mit Tarif