27.05.2014

One Siemens. Aber mit allen. - dieses Signal sandten tausende SiemensianerInnen vergangene Woche mit ihrem Aktionstag an den Siemens-Vorstand und die Öffentlichkeit. Rund 80 Betriebe bundesweit beteiligten sich je nach Situation und Möglichkeiten, zentrale Veranstaltungen setzten starke Akzente.» lesen


22.05.2014

(Pressedienst 11 / 2014: Siemens-Aktionstag der IG Metall am 23. Mai 2014) Die IG Metall Bayern sendet angesichts der Restrukturierungspläne der Siemens AG mit einem bundesweiten Aktionstag der Beschäftigten am 23. Mai ein eindeutiges Signal an die Unternehmensspitze. Bayern nimmt in diesem Zusammenhang aufgrund der Vielzahl der dort angesiedelten Siemens-Betriebe eine wichtige Rolle ein.» lesen


21.05.2014

(Pressedienst 10 / 2014: IG Metall Bayern: „Erster Erfolg, nun um langfristige Sicherung kämpfen“) Die IG Metall Bayern begrüßt, dass bei der Restrukturierung der Airbus Group betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2016 ausgeschlossen sind. Darauf haben sich das Unternehmen sowie der Europäische Betriebsrat und der Konzernbetriebsrat in ihren Verhandlungen geeinigt. „Damit sind die angedrohten Entl» lesen


20.05.2014

"One Siemens. Aber mit allen."- unter diesem Motto rufen IG Metall und Siemens-Gesamtbetriebsrat alle Siemens-Betriebe zu einem Aktionstag am 23. Mai auf. Sie senden damit ein Signal: Der als "Vision 2020" angekündigte Unternehmensumbau darf weder die erneute Hinwendung zum Margenwahn einläuten, noch auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden.» lesen


19.05.2014

Das 20. Parlament der Arbeit ist beendet. Mit Blick auf die näherrückende Europawahl haben die Delegierten des DGB-Bundeskongresses zum Abschluss einstimmig einen Antrag verabschiedet, der ein soziales, gerechtes und demokratisches Europa fordert. Damit dieses Ziel nicht verfehlt wird, rufen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften zur Teilnahme an der Wahl auf.» lesen


16.05.2014

Die Beschäftigten von Saurer Components in Oberviechtach machen sich große Sorgen um die Zukunft ihres Standortes. Der chinesische Investor Jinsheng verkauft das Werk nach nur zehn Monaten an eine neu gegründete GmbH. Die Belegschaft hat dem Betriebsübergang nun komplett widersprochen.» lesen


15.05.2014

Gibt's nicht? Doch. Die Otto Brenner-Stiftung stellt im Rahmen einer Studie fest, dass der systematische und professionell aufgezogene Kampf gegen die Interessenvertretung längst seinen Weg über den Atlantik nach Deutschland gefunden hat.» lesen


14.05.2014
TecDay Schweinfurt

Das Angestelltenprojekt der IG Metall Schweinfurt veranstaltete Mitte April den ersten sogenannten "TecDay" - ein interessantes Programm aus Anregungen, Ideen und Diskussionen rund um und für die tägliche Arbeit von Vertrauensleuten und Betriebsräten.» lesen


13.05.2014

Der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie (vbm) hat zum Maifeiertag 2014 eine "Charta der Verantwortung" veröffentlicht. Darin ruft er die IG Metall Bayern nachdrücklich auf, gemeinsam Verantwortung für die Unternehmen und Beschäftigten der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie zu übernehmen.» lesen


12.05.2014

In Berlin eröffnete der DGB-Vorsitzende Michael Sommer am Sonntag das 20. Parlament der Arbeit, den Bundeskongress des Gewerkschaftsbundes. Eine Woche lang werden 400 Delegierte der acht Gewerkschaften den Kurs der kommenden vier Jahre abstecken und unter anderem einen neuen Vorstand und Vorsitzenden wählen.» lesen


08.05.2014

Zäher Start der Tarifrunde für die Holz- und Kunststoffverarbeitende Industrie: Bei der ersten Tarifverhandlung für Bayern kam es am siebten Mai in Nürnberg zu keinem erwähnenswerten Fortschritt. Auch in den anderen Tarifbezirken zeichnet sich bislang keine Annäherung zwischen den Parteien ab.» lesen


07.05.2014

(Pressedienst 09 / 2014: Stellungnahme zur Neuausrichtung der Siemens AG) Die IG Metall ist zu Gesprächen über die durch Siemens angekündigte Neuorganisation grundsätzlich bereit, wenn das Unternehmen dadurch in einem Zug überflüssige Komplexität reduziert und künftig wieder ein geschlosseneres Bild nach außen bietet. Dafür gibt es aus Arbeitnehmersicht allerdings mehrere zwingende Bedingungen.» lesen


05.05.2014

Wonnemonat Mai: Zum Monatsende finden die Beschäftigten der bayerischen Metall- und Elektroindustrie auf ihrer Entgeltabrechnung eine erfreuliche Veränderung. Ab dem ersten Mai greift die mit dem Tarifabschluss 2013 vereinbarte zweite Stufe der Tariferhöhung - solide 2,2 Prozent mehr.» lesen


05.05.2014

Bundesweit mehrere hunderttausend Menschen haben am ersten Mai ihre Forderung nach guter Arbeit und einem sozialen Europa auf die Straßen und Plätze getragen. In Bayern zählte der DGB von Aschaffenburg bis Rosenheim deutlich über 80.0000 TeilnehmerInnen an den Maikundgebungen.» lesen


01.05.2014

(Pressedienst 08 / 2014: IG Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler am Maifeiertag 2014 in Aschaffenburg) Die IG Metall Bayern unterstreicht anlässlich des diesjährigen Maifeiertages bei Veranstaltungen in ganz Bayern ihre Forderungen nach weiteren arbeits- und sozialpolitischen Verbesserungen und einem geeinten, an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichteten Europa.» lesen



mehr Wert mit Tarif