19.12.2013

Smartphones und Tablets laufen konventionellen Computern zunehmend den Rang ab. Die IG Metall trägt dieser Entwicklung mit einer eigenen InfoApp Rechnung, die eine Fülle nützlicher Funktionen und Informationen auf dem Mobilgerät verfügbar macht.» lesen


16.12.2013

Diese Frage stellen sich viele, wenn der Ausstieg aus dem Erwerbsleben näherkommt. Die Antwort ist nur für eine Minderheit beruhigend: Nur 17 Prozent erwarten laut der DGB-Studie "Arbeitsqualität und Rente in Bayern", mit der Rente ihren Lebensstandard im Alter halten zu können.» lesen


13.12.2013

Die IG Metall Bayern bietet Ingenieurinnen und Ingenieure mit einem neuen Startpaket nicht nur zum Berufseinstieg wichtige Grundlageninfos zu ihrer speziellen Situation an. Gleichzeitig lädt sie die Angehörigen dieser Berufsgruppe ein, ihre Interessen und Standpunkte selbst aktiv in die IG Metall einzubringen.» lesen


11.12.2013

Im Juli setzte das Erfurter Bundesarbeitsgericht einen Meilenstein gegen den Missbrauch von Leiharbeit: Betriebsräte können die Zustimmung zum Einsatz von Leiharbeitnehmern verweigern, wenn diese nicht nur vorübergehend eingesetzt werden. Nun hat das BAG entschieden, dass ein nicht vorübergehender Einsatz trotzdem kein festes Arbeitsverhältnis begründet.» lesen


11.12.2013

Der Vorstand der IG Metall hat am neunten Dezember Roman Zitzelsberger als neuen Leitzer des IG Metall-Bezirkes Baden-Württemberg berufen. Der 47jährige folgt damit Jörg Hofmann, den der 6. Außerordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall im November zum Zweiten Vorsitzenden der IG Metall wählte.» lesen


10.12.2013

(Pressedienst 47 / 2013: Bayerns IG Metall-Chef zu den Plänen von EADS) Bayerns IG Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler hat mit Kritik auf die Pläne der EADS-Geschäftsführung für den Umbau des Luft- und Raumfahrtkonzerns reagiert: „Wer mit betriebsbedingten Kündigungen droht um die Rendite zu verbessern, macht die Beschäftigten zornig: Wir brauchen eine langfristige Perspektive für die Arbeitsplät» lesen


06.12.2013

Vor knapp zwei Jahren begann Volkswagen auf Basis einer entsprechenden Betriebsvereinbarung, die Zustellung von E-Mails auf Dienst-Handys außerhalb der Gleitzeit zu unterbinden. Der Vorstoß zum Schutz der Beschäftigten vor ständiger Erreichbarkeit erweist sich als voller Erfolg.» lesen


05.12.2013

Auch wenn der Druck etwas nachgelassen hat: Arbeitgeber argumentieren immer noch gern mit den angeblich zu hohen Arbeitskosten in Deutschland. Die offizielle Statistik der Europäischen Union entzieht derlei Behauptungen die Grundlage und legt eine Verbesserung des Ungleichgewichts nahe.» lesen


02.12.2013

Aufatmen bei den Beschäftigten von KraussMaffei in Treuchtlingen: Die IG Metall hat mit einer Vereinbarung über die Zukunft des Standortes die Aufhebung der Schließungspläne erreicht. Auch betriebsbedingte Kündigungen wurden ausgeschlossen. Als Gegenleistung akzeptieren die Beschäftigten für zwei Jahre eine Erhöhung der Arbeitszeit zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.» lesen



Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern

Werinherstraße 79
Gebäude 32a, 3. Stock
81541 München

Mehr Wert mit Tarif