22.04.2021
IG Metall kritisiert Pläne zur Ausgliederung bei Premium Aerotec scharf

PM 42 | Horn: "Angriff auf Standort in Augsburg" – IG Metall bereitet Beschäftigte auf Auseinandersetzung vor

Die IG Metall Bayern kritisiert die Pläne von Airbus zur Ausgliederung von Werken und Standorten bei Premium Aerotec scharf. Johann Horn, Bezirksleiter der IG Metall Bayern, sagt: "Das ist ein Angriff auf die Premium-Aerotec-Standorte in Deutschland und Augsburg. Diese Pläne laufen auf eine Zerschlagung von Premium Aerotec hinaus und gefährden die rund 3.000 Arbeitsplätze in Augsburg. Die IG Metall wird das nicht akzeptieren."

Die IG Metall informiert heute die Beschäftigten über die Ausgliederungs-Pläne des Konzerns und bereitet sie auf die bevorstehende Auseinandersetzung vor.

» drucken


Jetzt Mitglied werden!