27.11.2020
Delegierte wählen sechs neue Gesichter in Bezirkskommission und Beirat

Auf der 70. Ordentlichen Bezirkskonferenz der IG Metall Bayern haben am 27. November 2020 die Delegierten die Mitglieder der Bezirkskommission und des Beirats für die nächsten vier Jahre gewählt. Sechs Kolleg*innen sind neu in die Gremien gewählt worden.

Die neu gewählte Bezirkskommission der IG Metall Bayern (v.l.n.r.): Thomas Zitzelsberger, Volker Seidel, Sigrid Heitkamp, Peter Mosch, Sascha Hübner und Jürgen Scholz

Die beiden neuen Mitglieder der Bezirkskommission sind Sascha Hübner und Volker Seidel. Der gelernte Zerspanungsmechaniker Sascha Hübner (46) ist seit 2013 Mitglied des Ortsvorstandes der IG Metall Augsburg und seit 2012 Vorsitzender des Betriebsrats der manroland Goss web systems GmbH. Der gelernte Energieanlagenelektroniker Volker Seidel (55) ist seit 2007 1. Bevollmächtigter der IG Metall Ostoberfranken.

Nicht mehr für die Bezirkskommission kandidiert haben Alexander Farrenkopf, Andreas Weidemann und Daniela Fischer. Alexander Farrenkopf (39, Geschäftsstelle München) ist neu in den Beirat der IG Metall gewählt worden. Andreas Weidemann (56, 1. Bevollmächtigter IG Metall Nürnberg) vertritt inzwischen den Bezirk Bayern als ehrenamtliches Vorstandsmitglied der IG Metall. Daniela Fischer (53) ist von der IG Metall Weilheim, wo sie 1. Bevollmächtigte war, ins Tarifteam der Bezirksleitung gewechselt. Die Bezirkskommission wird den Delegierten der nächsten Bezirkskonferenz im Sommer 2021 einen Vorschlag für eine Nachfolger*in unterbreiten.

Die Bezirkskommission berät mit dem Bezirksleiter die gewerkschaftlichen Angelegenheiten in Bayern, kontrolliert die Finanzen des Bezirks und schlägt dem IG Metall-Vorstand Personalia vor.

Vier Neue aus Bayern für den Beirat

In den Beirat der IG Metall haben die Delegierten der Bezirkskonferenz vier neue Kolleg*innen gewählt: Alexander Farrenkopf, Valeria Gorschunow, Sandra Weissenbäck und Michael Leppek.

Der gelernte Fertigungsmechaniker und Betriebswirt Alexander Farrenkopf (39) ist seit 2011 Mitglied des Ortsvorstandes der IG Metall München und seit 2010 Vorsitzender des Vertrauenskörpers bei BMW in München. Seit 2011 war er Mitglied der Bezirkskommission.

Die gelernte Informatikkauffrau Valeria Gorschunow (29) ist seit 2020 Mitglied der Vertrauenskörperleitung und des Betriebsrats bei BMW in München.

Die gelernte Automobilkauffrau Sandra Weissenbäck (34) ist seit 2018 Vorsitzende des Betriebsrats der Spindler GmbH und seit 2020 Mitglied des Ortsvorstandes der IG Metall Würzburg.

Der Diplom-Jurist und gelernte AOK-Betriebswirt und Rettungsassistent Michael Leppek (50) ist seit 2013 1. Bevollmächtigter der IG Metall Augsburg.

Nicht mehr für den Beirat kandidiert haben Claudia Augustin (56, Geschäftsstelle Ostoberfranken), Sonja Meister (45, Geschäftsstelle Bamberg) und Gerhard Pfaff (62, Geschäftsstelle Würzburg).

Der Beirat der IG Metall mit 13 bayerischen Mitgliedern ist das bundesweit höchste beschlussfassende Gremium zwischen den Gewerkschaftstagen.

IG Metall-Bezirksleiter Johann Horn bedankte sich bei allen Ausgeschiedenen herzlich für ihr jahrelanges Engagement in den IG Metall-Gremien. Den Neugewählten wünschte Horn viel Erfolg für ihre Arbeit in den Gremien.

» drucken


Jetzt Mitglied werden!