26.09.2018
Parteiencheck: FDP

Die Pläne der FDP durch die Brille von Beschäftigten betrachtet: Die IG Metall blickt durch.

IG Metall-Forderung:
Sichere Arbeitsplätze in einer sozial-ökologischen Industrie

FDP-Wahlprogramm:

  • Deregulierte rechtliche Freiräume für „Innovationsinitiativen“ für Regionen, die von der Automobil- oder Zulieferindustrie abhängig sind.

IG Metall-Forderung:
Bezahlbares Wohnen

FDP-Wahlprogramm:

  • Mehr Wohnungen durch Abbau von „Investitionshemmnissen“ (Entbürokratisierung, Harmonisierung der Bauordnungen etc.);
  • Mietpreisbremse abschaffen.

IG Metall-Forderung:
Bessere Arbeit durch stärkere Tarifverträge

FDP-Wahlprogramm:

  • --

IG Metall-Forderung:
Mehr Selbstbestimmung durch gute Arbeits- und Auszeiten

FDP-Wahlprogramm:

  • »Flexibilisierung« des Arbeitsschutzgesetzes;
  • Homeoffice in Bayern stärken.

IG Metall-Forderung:
Persönliche Zukunftschancen durch ein Recht auf finanzierte Bildung

FDP-Wahlprogramm:

  • Erhöhung des Meister-Bafögs;
  • steuerlich gefördertes Modell »Bildungssparen«.

» drucken


dabei sein!
Arbeitszeitkampagne