22.12.2017
Frohe Feiertage!

Die IG Metall Bayern wünscht allen Beschäftigten, Betriebsräten und Vertrauensleuten sowie natürlich auch den sonstigen Leserinnen und Lesern unserer Seiten sowie ihren Familien erholsame Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2018.

Tarifrunde vor der heißen Phase

Im neuen Jahr geht es mit Schwung in die heiße Phase der Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie, denn am achten Januar starten die ersten Warnstreiks. Es geht darum, den Arbeitgebern ein weiteres Mal klar zu machen, dass wir uns nicht von der Forderung nach 6 Prozent mehr Geld und einer kurzen Vollzeit abbringen lassen.

Am 15. Januar findet dann in Nürnberg die dritte Tarifverhandlung statt. Dann sollte sich allmählich abzeichnen, ob eine Einigung vorstellbar wird oder der Auseinandersetzung eskaliert.

Abschalten

Bis dahin sollte man also die Feiertage nutzen, um Kraft zu tanken – und nicht noch unterm Weihnachtsbaum mal eben auf dem Smartphone dienstliche Mails checken!

» drucken


Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern

Werinherstraße 79
Gebäude 32a, 3. Stock
81541 München

Mehr Wert mit Tarif