24.02.2015
IG Metall Bayern fordert Tarifabschluss ohne Wenn und Aber

(Pressedienst 39/2015: Tarifkommission tagt vor vierter Tarifverhandlung für die bayerische Metall- und Elektroindustrie) Die Tarifkommission der IG Metall Bayern für die Metall- und Elektroindustrie hat am Dienstag, den 24. Februar, in München vor der vierten Tarifverhandlung ihre Erwartungen für die Branche formuliert.

IG Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler fasste die Diskussion zusammen: „Die Tarifparteien in Baden-Württemberg haben sich auf ein Verhandlungsergebnis verständigt, das beiden Seiten gerecht wird. Die bayerischen Arbeitgeber sollten heute nicht versuchen, sich um eine saubere Übernahme herumzumogeln. Über 185.000 Warnstreikende in Bayern haben deutlich gezeigt, dass wir uns nicht mit einer verwässerten Lösung abspeisen lassen wollen und werden.“

Allein seit Montag erhöhten mehr als 47.000 Menschen von Aschaffenburg bis Weilheim noch einmal den Druck vor der Tarifverhandlung mit Warnstreiks, die sich bis in den Dienstag Vormittag hineinzogen. Insgesamt haben sich damit in dieser Tarifrunde deutlich über 185.000 Beschäftigte an den verhandlungsbegleitenden Aktionen und Warnstreiks der IG Metall Bayern beteiligt. Wechsler warnte die Arbeitgeber vor dem Versuch, sich über ihre Erwartungen hinwegzusetzen: „Die Beschäftigten in Bayern erwarten zu Recht einen Tarifabschluss auf dem gleichen Niveau wie ihre Kolleginnen und Kollegen in Baden-Württemberg. Es gibt keinerlei Grund, hinter dem Ergebnis dort zurückzustehen.“

In Baden-Württemberg haben sich die Tarifparteien in der Nacht von Montag auf Dienstag auf eine Entgelterhöhung von 3,4 Prozent, einen neuen Tarifvertrag zum flexiblen Übergang in die Rente mit verbesserten Bedingungen sowie einen Anspruch der Beschäftigten auf Freistellung für Bildung und nach Absprache der Betriebsparteien auch auf finanzielle Förderung der Qualifizierungsmaßnahme analog geeinigt.

» drucken


+++ Wir ziehen um! +++

Ab 1. Juli 2019 lautet unsere neue Anschrift:

IG Metall Bezirksleitung Bayern
Werinherstraße 79
81541 München

 

 

Mehr Wert mit Tarif