05.07.2014
64. ordentliche Bezirkskonferenz der IG Metall Bayern

Auch am Samstag ist Unterschleißheim noch das Zentrum der IG Metall Bayern, an dem nach der erfolgreichen Funktionärskonferenz vom Vortag die 64. ordentliche Bezirkskonferenz begonnen hat. Rund 130 Delegierte und Gäste diskutieren die zurückliegenden 12 Monate, aktuelle Themen, und kommende Herausforderungen.

Begrüßung durch Bezirksleiter Jürgen Wechsler.

Verleihung der Hans Böckler-Medaille (v.l.n.r. Jürgen Wechsler, Barbara Beck, Matthias Jena, Peter Mosch (Bezirkskommission), Karl-Heinz Leitgeb).

Als Gäste sind unter anderem das geschäftsführende IG Metall-Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban und der bayerische DGB-Vorsitzende Matthias Jena anwesend, besonders herzlich begrüßt wurde auch der frühere Bezirksleiter Werner Neugebauer.

Die Delegierten werden im Rahmen der Konferenz unter anderem den Geschäftsbericht des Bezirkes Bayern für das zurückliegende Jahr entgegennehmen und über mehrere Anträge beschließen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Verleihung der Hans Böckler-Medaille, der höchsten Ehrung des DGB für Menschen, die sich besonders um die Interessen der ArbeitnehmerInnen verdient gemacht haben. Preisträger sind Barbara Beck aus der Verwaltungsstelle München und Karlheinz Leitgeb aus der Verwaltungsstelle Ostoberfranken.


» weitere Informationen, Fotos usw. auf der Facebook-Seite der IG Metall Bayern!

« Nachrichtenübersicht
gedruckt am 20.08.2019 / IG Metall Bayern online