30.06.2014
27 Jahre Gesamtbetriebsratsvorsitz

... bei BMW hat Manfred Schoch bereits hinter sich - ein Rekord in der deutschen Automobilindustrie. Bei seiner konstituierenden Sitzung bestätigte das Gremium ihn vergangene Woche einstimmig für eine weitere Wahlperiode im Amt.

Schoch selbst bewertete das Wahlergebnis als Bestätigtung der "vertrauensvollen, kollegialen Zusammenarbeit zwischen den BMW-Standorten". Die IG Metall München gehörte zu den ersten, die Schoch zu seiner Wiederwahl gratulierten.

Der erste Bevollmächtigte Horst Lischka, selbst Unternehmensbeauftragter der IG Metall für BMW und Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat, kündigte dabei an, die erfolgreiche Arbeitnehmervertretung bei BMW gemeinsam fortzusetzen: "Das ist ein großartiges Ergebnis und es zeigt, dass die langjährige Arbeit Manfred Schochs für die Beschäftigten bei BMW geschätzt wird. Jetzt geht es darum, die erfolgreiche gemeinsame Interessenvertretung von Gesamtbetriebsrat und einer starken IG Metall im Betrieb fortzusetzen. Das ist gut für die Beschäftigten und gut für BMW."

» drucken


+++ Wir sind umgezogen! +++

Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern
Werinherstraße 79, Gebäude 32a
81541 München

 

 

Mehr Wert mit Tarif