18.09.2013
IG Metall Augsburg wählt neue Geschäftsführung

Die Delegierten der IG Metall Augsburg haben am Dienstag Abend eine neue Geschäftsführung gewählt. Das neue Führungsduo besteht aus Michael Leppek und Roberto Armellini und wurde mit 95 beziehungsweise 97 Prozent der Stimmen gewählt.

"Dies ist ein starkes Signal für die Zukunft der IG Metall Augsburg", betonte Leppek, der die Verwaltungsstelle bereits seit Februar kommissarisch leitete." Lasst uns gemeinsam unsere IG Metall Augsburg weiterentwickeln", ergänzte Armellini, der schon seit zehn Jahren als Sekretär in augsburg arbeitet. Beide zeigten sich sehr erfreut über das gute Ergebnis und bedankten sich bei den Delegierten.

"Wir wollen die Themen sichere und gute Arbeit, flexibler Altersausstieg und Qualifizierung weiter angehen und uns noch stärker in Augsburg und Nordschwaben in der Wirtschafts- und Regionalpolitik beteiligen," erklärte Leppek. Außerdem will die Augsburger IG Metall noch stärker und durchsetzungsfähiger werden und neue Betrieb erschließen, denn: "Gute, faire und sichere Arbeit gibt es nur mit Betriebsrat und Gewerkschaft im Betrieb.

» drucken


+++ Wir sind umgezogen! +++

Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern
Werinherstraße 79, Gebäude 32a
81541 München

 

 

Mehr Wert mit Tarif