06.05.2013
Bis 14.30 Uhr: Knapp 6.000 Warnstreikende in Bayern

(Pressedienst 17 / 2013, Stand: 06.05.2013, 14:30 Uhr: Warnstreiks in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie fortgesetzt) Die IG Metall Bayern hat heute in 37 Betrieben der bayerischen Metall- und Elektroindustrie zu Warnstreiks aufgerufen. Bisher liegen die Rückmeldungen von 29 Betrieben vor. Danach beteiligten sich 5.925 Arbeitnehmer/innen an den Warnstreiks der IG Metall.

Warnstreiks der Spät- und Nachtschichten

In den Nachmittags- und Abendstunden finden weitere 8 Warnstreiks statt:
z.B. bei GOLDHOFER in Memmingen sowie die Spätschichten bei FTE in Ebern und BOSCH in Ansbach und weitere.

Somit werden sich am dritten Warnstreik-Tag ca. 6.700 Arbeitnehmer/innen an Warnstreiks in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie beteiligen.

» drucken


+++ Wir sind umgezogen! +++

Seit 1. Juli 2019 erreichen Sie uns hier:

IG Metall Bezirksleitung Bayern
Werinherstraße 79, Gebäude 32a
81541 München

 

 

Mehr Wert mit Tarif