aktueller Pfad: Home » Nachrichten   
14.04.2014

So lässt sich das Ergebnis einer gemeinsamen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und der Universität Bamberg zur Akzeptanz von Manager-Boni auf den Punkt bringen: Diese ist generell recht verhalten, steigt aber spürbar an, wenn die Belegschaft insgesamt am Unternehmenserfolg beteiligt wird.» lesen


11.04.2014

(Pressedienst 06 / 2014: IG Metall wird jünger und weiblicher) Die Delegiertenversammlung der IG Metall Erlangen hat am 10. April Silvia Heid (55) als neue 1. Bevollmächtigte und Kassiererin gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge des langjährigen Bevollmächtigten Wolfgang Niclas (62) an. Als Nachfolgerin von Heid in ihrem bisherigen Amt der 2. Bevollmächtigten wurde Lisa Mongs (39) gewählt.» lesen


10.04.2014

(Pressedienst 05 / 2014: Politik und Wirtschaft in Bayern zur Umsetzung der Energiewende gefordert) Die IG Metall Bayern begrüßt den Kabinettsbeschluss zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG): "Die Bundesregierung zieht endlich die Bremskeile weg, an denen die Umsetzung der Energiewende viel zu lange festgesessen hat", erklärt IG Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler.» lesen


07.04.2014

Jedes Frühjahr informiert die IG Metall Berufseinsteiger aus den Hochschulen mit einem Flyer über das Thema Entgelt. Er stellt übersichtlich dar, mit welchem Einstiegsentgelt man generell in etwa rechnen kann, wie hoch es nach den unterschiedlichen Tarifverträgen ist und warum es auch mit Blick aufs Geld besser ist, in einem tarifgebundenen Unternehmen anzufangen.» lesen


04.04.2014

Nach Berechnungen des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) können in Bayern rund eine Million abhängig Beschäftigte vom Mindestlohn profitieren. Der DGB Bayern kündigt in diesem Zusammenhang an, sich gegen jeden Versuch zu stemmen, den Mindestlohn zu unterlaufen.» lesen


03.04.2014

Gegner der abschlagsfreien Rente für langjährig Versicherte führen gern als Argument ins Feld, sie ginge zu stark auf Kosten der jungen Generation und stoße daher besonders bei dieser auf hohe Ablehnung. "Stimmt nicht", lässt sich das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage zusammenfassen.» lesen


31.03.2014

In China findet seit 30 Jahren eine rasante wirtschaftliche Entwicklung statt, die seine Bedeutung für global agierende und auch mittelständische Unternehmen immer größer werden lässt. Eine Studienreise im Oktober fokussiert sich vor allem auf die sozialen Folgen der marktwirtschaftlichen Reformen und Einblicke in die Realität der dortigen Arbeitswelt.» lesen


28.03.2014

(Pressedienst 04/2014: Treffen von Arbeitnehmervertretern der bayerischen Airbus-Betriebe) Angesichts der Pläne der Airbus Group für den Abbau von 2.440 Arbeitsplätzen an deutschen Standorten in den kommenden drei Jahren bangen viele Beschäftigte um ihre Existenz. Bayern ist besonders betroffen, da der größte Anteil am Abbau in der Airbus-Sparte Defence & Space geplant ist, deren Standorte überwiegend im Freistaat liegen.» lesen


28.03.2014

Die Tarifkommission der IG Metall für die Holz- und Kunststoffverarbeitende Industrie in Bayern hat am 26. März einstimmig ihre Forderung für die diesjährige Tarifrunde beschlossen: 4,5 Prozent mehr Entgelt und Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 60 Euro.» lesen




Wir auf Facebook
IG Metall Bayern bei Google+
Neue Zeiten. Neue Fragen.

Sie benötigen eine aktuelle Version des Flash-Players, damit dieses Video angezeigt werden kann.
Flash-Player aktualisieren.

Sie benötigen eine aktuelle Version des Flash-Players, damit dieses Video angezeigt werden kann.
Flash-Player aktualisieren.